10. November 2016

Das Projekt IT&me: E-Learning- und Vernetzungsplattform für IT-Expertinnen

Viele Unternehmen suchen nach gut ausgebildeten Mitarbeiter*innen für ihre IT-Bereiche, sei es in der Software-Entwicklung, in der IT-Sicherheit oder im IT-Projektmanagement. Der Frauenanteil bei IT-Fachkräften liegt dabei bundesweit bei gerade einmal 17 %. Unternehmen können es sich nicht leisten, auf das Potential von Frauen zu verzichten. Das Verbundprojekt ermöglicht deshalb gerade klein- und mittelständischen Unternehmen, geeignete weibliche Führungskräfte und Expertinnen auf der Plattform IT&me zu finden und über ihr Profil gezielt zu kontaktieren.

Die Plattform IT&me gibt Frauen die Möglichkeit, relevantes Expert*innenwissen über IT und Digitalisierung, angepasst an Bedarf und Lebenssituation, aufzubauen und sich miteinander und mit Unternehmen zu vernetzen. Die Lerneinheiten von IT&me sind besonders zielgruppengerecht erstellt, passen dank Micro- und Mobile-Learning-Format in jeden Alltag und können nach eigenem Bedarf und individuell verfügbarer Zeit zusammengestellt und bearbeitet werden. Über den Wissenspool stehen Kurse mit und ohne Zertifizierungsmöglichkeit zu aktuellen Themen rund um Digitalisierung und Digitale Transformation zur Verfügung.

Neben dem E-Learning-Angebot ermöglicht die Plattform es den Nutzerinnen, sich mit anderen IT-Expertinnen auszutauschen und ein starkes Netzwerk aufzubauen. Dazu gehören auch Vernetzungs- und Kontaktmöglichkeiten mit Unternehmen, die sich auf der Plattform präsentieren. Über ein Kompetenz-Matching werden Nutzerinnen und Unternehmen zusammengebracht, um sich gezielt und kompetenzorientiert miteinander zu verknüpfen. So bekommen beide Seiten, was sie brauchen.

 

Projekt

Team

Verbund

Presse

Promotionen

Published

Aktuelles

Sie interessieren sich für unsere E-Learning-Angebote für Nutzerinnen?

Kontaktieren Sie uns für weiteres Material oder eine persönliche Beratung! Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sie wollen Ihr Unternehmen auf der IT&me-Plattform präsentieren?

Kontaktieren Sie uns für weiteres Material oder eine persönliche Beratung! Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Veranstaltungen

GEWINN Fachtag Hamburg

Datum: 25. April 2019

Zeit: 09:30 - 16:00 Uhr

Ort: Hamburg, GER

Am 25. April 2019 findet der vierte Fachtag des Projekts GEWINN (Gender, Wissen, Informatik, Netzwerk) in Hamburg statt. Während des Fachtags werden Wissenschaft und Unternehmen zusammenkommen, um in einem partizipativen Wissensaustausch voneinander lernen und profitieren zu können. Dabei wird sich einerseits auf die praxisnahe Vermittlung von Genderwissen für die Informatik und andererseits auf das bestehende Praxiswissen aus der Informatik fokussiert.

women&work 2019, 4 Mai, Frankfurt am Main

Datum: 4. Mai 2019

Zeit: 9:30-17:00

Ort: Frankfurt am Main, Messe Frankfurt, Forum

Die women&work ist seit 2011 der europäische Anlaufpunkt für Frauen, die etwas bewegen und ihre Karriere und ihr Leben nicht dem Zufall überlassen wollen. Ob Studentin, Absolventin, erfahrene Fachfrau, Wiedereinsteigerin, Führungskraft oder einfach nur ambitioniert – auf der women&work treffen Sie auf mehr als 250 Aussteller, davon über 100 Top-Arbeitgeber. Über 50 Vorträge und ein umfangreiches Kongress-Programm helfen zusätzlich beim persönlichen Networking und bei der erfolgreichen Karriereplanung. In der Karriere- und Leadership-Lounge können zusätzlich Kontakte zu über 150 Netzwerken, Beratern, Coaches und Experten geknüpft, berufliche Chancen ausgelotet und Informationen darüber ausgetauscht werden, wie Frauenkarrieren heute und in Zukunft aussehen. Für ambitionierte Frauen ist die women&work das Highlight, wenn sie auf der Suche nach einem passenden Arbeitgeber für ihren Berufseinstieg nach dem Studium sind, den Wiedereinstieg nach der Elternzeit planen, einen Job-Wechsel erwägen oder sich generell über Karrierechancen und Aufstiegsmöglichkeiten informieren möchten.

Wir werden im Vorfeld ein Webinar anbieten zu dem Thema Gendergerechte Softwareentwicklung.

CHI 2019

Vom: 4. Mai 2019

Bis: 9. Mai 2019

Ort: Glasgow

Die ACM CHI Konferenz zu Human Factors in Computing Systems ist eine hochwertige internationale Konferenz zur Mensch-Computer-Interaktion. CHI  – ausgesprochen ‘kai’ – bietet Expert*innen aus Wissenschaft und Praxis aus der ganzen Welt die Möglichkeit, aktuelle Entwicklungen aus der Interationstechnologie zu diskutieren. Das gemeinsame Ziel der CHI ist es, Technologie zu finden, die für die Menschen und für die Gesellschaft funktioniert. Wir sind stolz, dass Prof. Dr. Nicola Marsden aus dem IT&me-Projekt mit einem Longpaper vertreten ist zum Thema Personas and Identity Looking at Multiple Identities to Inform the Construction of Personas.

GEWINN Fachtag Köln

Datum: 20. September 2019

Zeit: 09:30 - 16:00 Uhr

Ort: Köln, GER

Der fünfte und letzte Fachtag des Projekts GEWINN (Gender, Wissen, Informatik, Netzwerk) findet am 20. September 2019 in Köln statt. Während des Fachtags werden Wissenschaft und Unternehmen zusammenkommen, um in einem partizipativen Wissensaustausch voneinander lernen und profitieren zu können. Dabei wird sich einerseits auf die praxisnahe Vermittlung von Genderwissen für die Informatik und andererseits auf das bestehende Praxiswissen aus der Informatik fokussiert.

Jetzt vormerken!

Vorname:*
Nachname:*
E-Mail:*
Verifikation: