IT&me bei der SFS der TU Dortmund: Wandel der Arbeit durch Digitalisierung = Wandel der Geschlechterverhältnisse?

Wie verändert die Digitalisierung der Arbeit die Geschlechterverhältnisse in Betrieben und Verwaltung? Eröffnen sich dadurch neue Chancen für mehr Geschlechtergerechtigkeit? Wie könnte eine geschlechtergerechte „Arbeit 4.0“ aussehen? Das Netzwerk Arbeitsforschung NRW und die Sozialforschungsstelle Dortmund hatten am 17. Mai 2019 zur Tagung “Wandel der Arbeit durch Digitalisierung = Wandel der Geschlechterverhältnisse?” in die Räumlichkeiten des Erich-Brost-Instituts eingeladen, um diese Fragestellungen aus verschiedenen Blickwinkeln zu diskutieren. Wir waren mit IT&me als Teilnehmende vor Ort, um uns auszutauschen und über unsere Plattform zu informieren.

Jetzt vormerken!